Frischer Wind auf dem Abtshof

29.10.2018

Seit dem 01.05.2018 weht ein frischer Wind auf dem ABTSHOF in Mönchengladbach. Familie Assenmacher hat die wunderschöne Reitanlage der Familie Rosenland gepachtet.

Joanna, Susi und Ted Assenmacher sind vielen in der Reiterszene als Pferdeverrückt und sehr Sportaffin bekannt.

Tochter Joanna absolvierte im Oktober 2016 erfolgreich Ihre Bereiterlehre bei Antony de Ridder. Sie kümmert sich um das Training und die Ausbildung von Pferden im Bereich Springsport. Sie selber reitet erfolgreich bis S und hat auch in diesem Jahr wieder auf internationalen Turnieren tolle Platzierungen erreicht. 2016 wurde sie Rheinischer Meister der Jungen Reiter.

Die Dressurreiter werden schon seit Jahren von Herrn Jan Neville auf dem Abtshof aktiv betreut. Er zählt zu den renommiertesten Ausbildern weltweit. Wir sind stolz darauf, ihn auf unserer Anlage zu haben. Auch den Springreitern gibt er den ein oder anderen guten Tipp.

Selbstverständlich sind auch reine Hobbyreiter ohne sportliche Ausbildung auf dem Abtshof herzlich willkommen, die gute Mischung macht es eben und so hat sich in kürzester Zeit eine schöne Stallgemeinschaft gebildet.

Die Möglichkeiten auf dem Abtshof sind hervorragend. Großzügige Weiden und Paddocks stehen zur Verfügung. Zwei Reithallen und zwei Außenplätze, zwei Longierzirkel –mit und ohne Überdachung-, sowie eine große Führmaschine runden das Ganze an. Auch die Ausreitmöglichkeiten rund um den Abtshof sind gut.

Es wird jeden Tag gemistet -ausgenommen Sonn- und Feiertags-, 3 mal pro Tag inkl. Raufutter gefüttert und das Wasser, welches unsere vierbeinigen Partner bekommen ist normales Trinkwasser, für Pferde mit Magenproblemen nicht unwichtig. Wir füttern hochwertiges Kraftfutter und Hafer.

In der Kürze der Zeit gab es bereits einige tolle Veranstaltungen, z.B. eine erfolgreiche Auktion, bei der Pferde aus dem Showbereich versteigert wurden.

Die Nacht der Meister mit Isabell Werth und rund 1000 Besuchern.

Die Vorstellung des neuen AUDI A6 durch unseren Partner Autohaus Waldhausen und Bürkel in Mönchengladbach.

Zurück